Berlin hat viele tolle, attraktive und sehenswerte Ecken. Locations die geradezu dazu einladen, die Kamera in die Hand zu nehmen , los zu ziehen und kreativ zu werden. Foto-Spots in Berlin, die auf keinem Insta-Profil nach einem gelungenem Berlin Besuch fehlen dürfen. Zwar ist der Botanische Garten oder der Blick auf den Fernsehturm als Foto-Mitbringsel ganz weit vorne, doch hat unsere Hauptstadt um einiges mehr zu bieten. Foto Locations an denen sich auch einheimische Großstadtbewohner gerne ablichten lassen.

Ich habe lange darüber nachgedacht, welche 5 Hot-Spots ich dir in diesem Artikel vorstellen möchte und warum es sich absolut lohnt hier einen Blick durch die Linse zu riskieren. An all diesen Orten hatte ich super Shootings mit wunderbaren, inspirierenden Menschen und bin immer wieder begeistert, wenn ich an die Möglichkeiten denke, die diese Orte zu bieten haben.
Ich hoffe, dass dich Berlins Vielseitigkeit, die Magie, Nostalgie und die bunt gemixte Kreativität genauso mitreißt wie mich und du den Wunsch verspürt einen dieser Orte mit deiner Kamera zu erkunden.

5 besondere Orte

Denkt bitte daran, dass jeder dieser Foto-Spots unterschiedlich wirkt, je nachdem zu welcher Tageszeit du dort bist. Wie die Lichtverhältnisse sind und welches technische Equipment dir zur Verfügung steht verändern die Optik teilweise enorm.

MeinTipp: keine Portrait-Aufnahmen um die Mittagszeit – es sei denn, es ist vollständig bewölkt – da die Sonne zu dieser Zeit starke Schatten zeichnet.

Benutzt du ein Weitwinkelobjektiv entstehen definitiv andere Bilder, als wenn du von der gleichen Stelle aus beispielsweise eine 50 mm Brennweite benutzt. Probiere dich einfach aus! Schieß lieber ein paar Bilder mehr, als eins zu wenig
So… jetzt aber…

Schloss Charlottenburg

Ein Schloss direkt in der Berliner City, im Stadtteil Charlottenburg. Wunderschön mit einem riesigen Schlosspark. Hier entstanden malerische Bilder mit der bezaubernden Elisa Dannis, der Gründerin von Starke-Kinder-Training. Der weitläufige und bis ins Detail perfekt angelegte Schlossgarten lässt viel Raum für traumhafte Fotoshootings.

Die Farbkombination aus weiß, vanille, gold und türkis macht das Schloss selbst sicher zu einem vollendeten Foto-Spot. Im Sommer tummelt sich hier eine ein bunter Mix aus Sportliebhabern, Touristen, Parkspaziergängern und Studenten, die es sich auf den Bänken und Wiesen bequem machen. Viele Bräute lassen sich vor dieser atemberaubend schönen Kulisse für die Ewigkeit… oder zumindest für das Hochzeitsalbum von professionellen Fotografen ablichten. Und trotz des Trubels findet man sogar im Sommer überall ein bisschen Platz um seinen eigenen Augenblicken Dauer zu schenken.

Kietz-Café Phönix

Nicht weit vom Schloss Charlottenburg befindet sich das kleine aber feine Kietz-Café Phönix. Hannah und ihr Team backen jeden Tag frischen hausgemachten Kuchen! Ich kann nur sagen…mmmhhh… lecker… göttlich! Ob vegan oder klassisch, es ist für jeden etwas dabei.

Mit der charmanten Gründerin von Flourish `n` flow, Solveig Erlat, habe ich mich hier zu einem entspannten Fotoshooting für ihre Social Media Kanäle verabredet. In der liebevoll arrangierten Landhauseinrichtung des Kietz-Cafés Phönix haben wir auf kleinem Raum eine riesige Auswahl an tollen Bildern schießen können. Zum nahe gelegenen Lietzensee waren es anschließend 5 Minuten Fußweg. Dort hat man zu jeder Jahreszeit eine grandiose Kulisse um sein Shooting wunderbar abzurunden. Hast du Interesse an diesem Kombi-Shooting? Dann melde dich sehr gerne bei mir! 

Schlachtensee

An dieser Fotolocation waren wir bereits kurz nach Sonnenaufgang im Herbst 2019. Als wunderschönes Motiv macht der Schlachtensee im Bezirk Zehlendorf viel her! Und wenn man dann, wie ich, das Glück hat eine tolle Yoga-Portrait-Reihe von einer überaus gelenkigen Yogalehrerin machen zu dürfen … Jackpot! Viele kleine Buchten umgeben den See und wenn morgens gerade die Sonne aufsteigt und ihre ersten Strahlen über die nebelverhangene Spiegelglätte schickt  entstehen atemberaubende Bilder

Tempelhofer Feld

Unendliche Weiten mitten in der Großstadt. Das Tempelhofer Feld bietet ein buntes Bühnenbild. Nostalgisches Flair trifft auf Newage mit grünen Oasen zum wohlfühlen und entspannen. Die Start- und Landebahn des alten Cityflughafens sind noch sehr gut in Schuss und eignen sich super zur Umsetzung kreativer Foto-Ideen.  Milena Wahl, Gründerin von betterbebalanced war hier, mein Super-Model!

Die kleinen Gärten, die hier von den umliegenden Bewohnern bepflanzt, gehegt und gepflegt werden bilden eine schönen Kontrast und lassen die hohen Häuser um den alten Hafen herum in Vergessenheit  geraten. Mit Lebensfreude-Coach, Nadja Schwind, sind hier im Spätsommer sehr temperamentvolle Fotomotive entstanden.

Teufelsberg

Einen meiner Lieblingsplätze und gleichzeitig einen der coolsten Foto-Hot-Spots Berlins findest du auf dem Teufelsberg. Eine ehemalige Radarstation der US-Streitkräfte auf der zweithöchsten Erhebung der Stadt, die jetzt Treffpunkt für Künstler, Weltenbummler und Touristen geworden ist. Sie gehört zu den Lost-Places und kostet zum Erhalt der Anlage eine kleine Eintrittsgebühr.
Vom Dach aus (das man hoffentlich bald wieder betreten kann) hat man einen mega Blick über Berlin. An jeder Ecke sieht man kleine und größere Kunstwerke und jedes Fleckchen freie Wand ist mit genialen Bildern von Graffiti-Künstlern der ganzen Welt bemalt worden! Ein muss für jeden Street-Art-Fan!

Das waren sie, meine Tipps zu 5 interessanten Foto-Locations in meiner Stadt.
Es hat mir viel Spaß gemacht über diese Plätze zu berichten und noch mehr, mich daran zu erinnern welche bezaubernden und großartigen Menschen ich dabei kennen lernen durfte und welche (Lebens)Erfahrungen ich aus jeder einzelnen Begegnung mitnehmen konnte. Ich freue mich immer über neuen Input und kann dir nur raten mit offenen Augen durch die Welt zu laufen, um all das Schöne, dass uns geboten wird nicht zu verpassen. Seid du selbst,

Create & Shine

Tonia

Möchtest du wissen, wie du coole Foto-Hot-Spots in dein Business integrierst? Dann schau hier für Social Media Content und hier für deine Branding Bilder und wenn du für dich noch mehr planen und erfolgreich deine Bilder-Galerie für dein Business herausarbeiten möchtest, dann empfehle ich dir sehr mein Workbook zur Business-Fotografie. Go for it!